Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region

Sie sind jetzt bei Germany (Deutsch)
Home / Assisted hygiene
Web_Clinical Evidence.png

Mehr als ein Gefühl von Sauberkeit

Der Bedarf an Unterstützung bei der Körperpflege sowie die Abhängigkeit von Patienten und Bewohnern nehmen zu. Durch die Bereitstellung der richtigen Hilfsmittel wird der Zugang zu einer Dusche oder Badewanne – je nach persönlicher Vorliebe – ermöglicht. Zudem wird das Verletzungsrisiko für Pflegekräfte reduziert und sie werden in geringerem Ausmaß unzumutbaren körperlichen Belastungen ausgesetzt.

Wir sind uns bewusst, dass die klinische Entscheidungsfindung komplex ist und auf den besten verfügbaren Erkenntnissen basieren sollte. Diese klinische Ressource enthält viele Beispiele, anhand derer der Nutzen von Körperpflege- und Badelösungen belegt wird.

Zusammenfassung der klinischen Evidenz zu Körperpflege und Wellness
Der Schwerpunkt dieser Zusammenfassung der klinischen Evidenz liegt auf Dusch- und Badelösungen und darauf, wie das Wohlbefinden der Bewohner/Patienten verbessert, die Effizienz erhöht und gleichzeitig die Risiken für die Pflegekräfte vermieden werden können.

Schwerpunktbereiche:

  • Herausforderungen bei der begleiteten Körperpflege und personenzentrierte
  • Körperpflegeroutine
  • Reduzierung des Risikos für Pflegekräfte während des begleiteten Duschens
  • Höhere Effizienz beim begleiteten Duschen
  • Reduzierung des Risikos für Pflegekräfte während des begleiteten Badens
  • Steigerung der Effizienz beim begleiteten Baden
  • Baden für ein besseres Wohlbefinden
  • Waschen im Bett

Um eine Kopie der Zusammenfassung herunterzuladen, geben Sie bitte die entsprechenden Daten in unser Formular ein.

Effizienz erhöhen und Risiken vermeiden

Laden Sie unsere Zusammenfassung der klinischen Evidenz zu Lösungen für begleitete Körperpflege und Wellness herunter