„Ein starkes Loyalitätsgefühl und Stolz bringen einen jeden dazu, über sich selbst hinauszuwachsen“

Die hochmodernen Hilfsmittel von Arjo und ihre positiven Auswirkungen auf die Pflege- und Lebensqualität waren der Grund dafür, dass Thabile Sindane in diesem Unternehmen arbeiten wollte. Der Servicetechniker sorgt in Südafrika nun für die optimalen Lösungen bei Pflegekräften und Patienten.

 

Seit Thabile Sindane vor einigen Jahren seine Tätigkeit bei Arjo aufgenommen hat, boten sich ihm viele Gelegenheiten, unterschiedliche Geschäftsbereiche kennenzulernen.

„Ich habe ganz viel Neues gelernt und lerne täglich weiter dazu. Arjo hat wirklich zu meinem Wachstum beigetragen, wenn ich an die verschiedenen Fähigkeiten denke, die ich bei meiner Arbeit dazugewonnen habe. Auch menschlich gesehen – die starke Teamkultur wirkt unglaublich aufbauend. Als ich privat eine schwierige Phase durchmachte, haben mich meine Vorgesetzten und Kollegen sehr unterstützt.“

Als Servicetechniker muss Thabile Sindane nicht nur dafür sorgen, dass sämtliche Geräte einer Einrichtung ordnungsgemäß funktionieren und laufen, er ist ebenfalls als Produktexperte und Ausbilder für die Pflegekräfte vor Ort tätig.

„Wenn ich unterwegs bei den Kunden bin, bin ich ein wichtiger Bestandteil ihrer Beziehung zu Arjo. Genau dann vor Ort in der Pflegeeinrichtung zu sein, wenn ich gebraucht werde, und ein hohes Maß an Kundenservice zu bieten, gibt mir die Gelegenheit, tatsächlich einen Unterschied zu machen. Ich bin stolz darauf, Teil des gesamten „Angebots“ von Arjo zu sein und aktiv an der Optimierung des Kundennutzens mitwirken zu können.“

Thabile Sindane mag außerdem die offene und positive Atmosphäre im Team.

„Die Unternehmenskultur bei Arjo fördert die Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern eines Teams, unabhängig von der Ebene oder der Funktion innerhalb des Unternehmens. Beinahe jeden Tag leisten meine Kollegen viel für diese Zusammenarbeit, bisweilen auch über ihren Arbeitsbereich hinaus, um dem Mehrbedarf unserer Kunden und dem gesamten Unternehmen gerecht zu werden.“

Für alle Mitarbeiter von Arjo geht es bei „Empowering Movement“ darum, optimale Bedingungen für eine stärkere Mobilität in Pflegeeinrichtungen zu schaffen. Dadurch werden nicht nur die klinischen und finanziellen Ergebnisse verbessert, sondern wir alle gegenseitig darin bestärkt, positive Energien miteinander zu teilen und gemeinsam Fortschritte zu erzielen.

Sind auch Sie für Ihren Weg bereit?

„Echte Fürsorge für Menschen ermöglicht individuelles Wachstumspotenzial“