Hybridmatratzen

Hybridmatratzen

Unser Portfolio an Hybridsystemen – reaktive Luftauflagen

Eine Hybridmatratze kann aus zwei Technologien bestehen: aus Schaum und Self Adjusting Technology (AtmosAir Systeme) oder Schaum und Gel.
Sie stellt eine reaktive Luftauflage dar, die auf effiziente Weise für eine Druckentlastung sorgt.
Im Gegensatz zum periodischen Befüllen und Entleeren der Luftzellen gibt die gesamte Auflage einer Hybridmatratze unter dem Patientengewicht nach und ermöglicht es dem Körper, in das unterstützende Medium Luft (mit oder ohne Antrieb), Gel oder Schaumstoff einzutauchen und davon umhüllt zu werden.
Elektrisch betriebene Hybridmatratzen kombinieren eine Schaumstoffauflage mit integrierten Luftzellen. Dadurch sorgt das Profil bei Druckentlastung für eine sanfte Modulation, anstatt während der Entleerung den niedrigsten Druck zu erreichen.