1957 wurde Arjo in Eslöv von dem schwedischen Unternehmer Arne Johansson gegründet. Ursprünglich fertigte das Unternehmen Komponenten und Teile für andere Hersteller, auch für Medizinprodukte.

Arne Johansson erkannte schnell den Bedarf des Marktes an speziellen Bade- und Gehhilfen im Gesundheitswesen und in der Altenpflege sowie an Patientenhandlings- und Transfergeräten für medizinisches Fachpersonal. Er traf die kluge Entscheidung, eine Reihe innovativer Produkte zu entwickeln, die diese Bedürfnisse erfüllten und äußerst positiv angenommen wurden. Kurz darauf begann Arjo, seine Produkte über die Grenzen Schwedens hinaus zu verkaufen.