ARJO_DAY33970-2135x600v2.jpg

Bauchlagerung

Bauchlagerung mit Einweg-Gleitmatten und Gurten
In ihren Leitlinien zur Versorgung von Covid-19- Patienten1
unterstreicht die Weltgesundheitsorganisation, wie wichtig es ist, dass Einweg- oder spezielle Hilfsmittel verwendet werden,  wann immer dies möglich ist.

Einweg-Positionierungshilfen können das Risiko einer Infektionsübertragung verringern und 
die Umlagerung des Patienten im Bett unterstützen, einschließlich des Drehens in die und aus der Bauchlage.

Alternativ kann ein Gurt zum Umlagern eines Patienten in Kombination mit einem
Passivlifter dazu beitragen, die Auswirkungen auf den Arbeitsablauf der Pflegekraft zu reduzieren. 2

Siehe Angebot von Arjo für Transfers aus dem Bett

  1. Clinical management of severe acute respiratory infection (SARI) when COVID-19 disease is suspected: Interim guidance V1.2; Weltgesundheitsorganisation 2020.
  2. Wiggerman et al (2020) Effect of Repositioning aids & patient weight on biomechanical  stresses when repositioning patients in bed.