Musculoskeletal-injury-banner-2135x600.jpg

Verletzungen des Bewegungsapparats

Vermeidung von Verletzungen des Bewegungsapparats der Pflegekräfte
Aufgrund der Covid-19-Pandemie arbeiten viele Pflegekräfte länger in anstrengenden, stressigen und häufig auch unbekannten Pflegebereichen. Dies kann zu Ermüdung führen und das Risiko von Verletzungen des Bewegungsapparats durch Pflegemaßnahmen der Bewohner/Patienten erhöhen. 

Das manuelle Bewegen hat sich als eine der Hauptursachen für Verletzungen und Schmerzen des Bewegungsapparats von Pflegekräften und Therapeuten erwiesen.1,2 Diese Situation hat sich während der Covid-19-Pandemie verschärft, da immer mehr Patienten auf der Intensivtherapiestation eine Bauchlagerung benötigen. Bei vielen Bewegungen im Bett kann die Bereitstellung von Positionierungshilfen eine effektive Lösung sein, um die körperliche Anstrengung zu reduzieren und den Patientenkomfort zu verbessern.3


Die Bedeutung der Positionierung für die Pflegekräfte

Die Umlagerung bzw. Positionierung abhängiger Patienten in ihrem Bett ist der größte Risikofaktor für Verletzungen des Bewegungsapparats bei medizinischen Fachkräften.4 

Ein Positionierungsgurt in Kombination mit einem Passivlifter kann dazu beitragen, die Auswirkungen auf den Arbeitsablauf der Pflegekraft zu reduzieren.5 Diese Hilfsmittel können zur Umlagerung im Bett verwendet werden. 

Geringere körperliche Belastung der Pflegekräfte 
Die Bereitstellung von reibungsreduzierenden Hilfsmitteln kann eine gute Lösung sein, um die körperliche Belastung zu reduzieren und den Komfort für den Patienten zu erhöhen.3

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen zur Reduzierung des Risikos von Verletzungen des Bewegungsapparats.


1. Richardson et al. Perspectives on preventing musculoskeletal injuries in nurses: A qualitative study. Nursing Open. 2019; 6:915-929.
2. Daragh A, et al. Safe Patient Handling Equipment in Therapy Practice: Implications for Rehabilitation. The American Journal of Occupational Therapy. 2013; 67(1):45-53.
3. Fray M, Hignett S. Using patient handling equipment to manage immobility in and around a bed. British Journal of Nursing. 2015; 24(6).
4. McCoskey KL (2007) Ergonomics and patient handling. AAOHN Journal. 2007; 55(11): 454-62.
5. Wiggermann N, Zhou J, McGann N. Eect of Repositioning Aids and Patient Weight on Biomechanical Stresses When Repositioning Patients in Bed. Human Factors. 2020.