You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Maxi Sky 2 Plus

Dieses einfach zu verwendende Doppelkassetten-Deckenliftersystem an einem drehbaren Laufwagen ermöglicht das Anheben, den Transfer, das Drehen und Positionieren von Patienten von bis zu 454 kg. Alle Pflegeaufgaben können mit derselben Aufhängung durchgeführt werden, wodurch die Tätigkeit für das Pflegepersonal erleichtert wird.

Ein flexibles System für alle Patienten. Durch einen einfachen Wechsel auf eine Einzelkassette kann das Deckenliftersystem auch für nicht-bariatrische Patienten genutzt werden. Im Einzel-Modus arbeitet das System wie ein üblicher Maxi Sky® 2. Dabei lässt sich die volle Bandbreite an Aufhängungen und Gurten einsetzen. Maxi Sky® 2 Plus ist eine kostengünstige Lösung, da sich das System für die unterschiedlichsten Patientengruppen eignet.

  • Maximieren Sie den Patientenkomfort mit einem einzigen Knopfdruck. Die Neigungsfunktion erlaubt es, eine der Aufhängungen anzuheben/abzusenken und dadurch den Patienten während des Transfers in einer bequemeren Position zu lagern.
  • Doppel-/Einzelmodus. Eine Kassette kann ganz einfach deaktiviert werden, sodass die andere Kassette als normaler Maxi Sky® 2 funktioniert, mit dem alle anderen Patiententypen transferiert werden können.
  • Steuerung mit nur einer Hand. Beide Deckenliftergeräte können mit einer einfachen intuitiven IPX7-zertifizierten Handsteuerung gleichzeitig betrieben werden. Dies ermöglicht das Anheben, Herabsenken, Aufsetzen und Zurücklehnen des Patienten und gewährt Zugriff auf grundlegende Nutzerdaten auf der LCD-Oberfläche.
  • Aufhängesystem mit Verbindung. Das verbundene Aufhängesystem ermöglicht die Steuerung und den Betrieb der Deckenlifterlösung mit nur einer Hand, um die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten.
  • Lifterneigung und Teleskopverbindung. Durch die Neigung der beiden Kassetten und die Teleskopverbindung ist das System sehr anpassungsfähig, wenn der Patient in eine Liegeposition gebracht wird.
  • Die Technik hinter der Lösung. Die Maxi Sky® 2 Plus Software und die ständige Kommunikation zwischen den beiden Deckenliftern ermöglichen viele Vorteile, zum Beispiel: synchronisierte Geschwindigkeit, Wechsel zwischen Doppel- und Einzelmodus, Umgang mit Gewichtsverlagerung.
  • Maxi Sky® 2 Plus Laufwagen. Durch die doppelten Deckenlifter verfügt der Laufwagen über eine unbegrenzte Rotation von 360°. Der manuell betriebene Laufwagen kann einfach zu jeder Position im Schienenlaufwerk bewegt werden.
  • Quick ConnectTM. Dank dem Quick-Connect-System können Sie, falls nötig, einfach zwischen verschiedenen Aufhängungen wechseln.

Produktbeschreibung

 

Gesamtgewicht (inkl. Wagen und zwei Deckenlifter)

51,6 kg (113,5 lb)

Gewicht Aufhängung

6,6 kg (14,5 lb)

Hubleistung

Doppel-Modus: 454 kg, Einzel-Modus: 272 kg

Länge Liftband

2.500 mm

Hubgeschwindigkeit (Doppel-Modus)

 4,3 cm/s (1,7 in/s) ohne Last

3,5 m/s bei 240 kg

3,0 m/s bei 400 kg

2,8 m/s bei 454 kg

Max. Hubbereich (ab Decke)

 2.300 mm

Horizontal-Laufgeschwindigkeiten

 N/V, Manueller Betrieb
 Betriebskraft für die Bedienelemente < 5 N
 Zug- und Druckkräfte bei 454 kg Horizontale Bewegung und Drehung < 60 N
 Arbeitszyklus

 Auf/Ab-Motor: Max. 10 %, 1 Minute Dauerbetrieb

Sitzen/Liegen Motor (Einzel-Modus): Max. 10 %, 2 Minuten Dauerbetrieb

 Motor an der Horizontalachse K/A
 Motor an der Vertikalachse 24 V DC, 62 W
 Bemessung 24 V DC, max. 15 A
 Geräuschpegel beim Heben oder Senken, mit oder ohne Last 58,2 dBA ohne Last, 65,3 dBA bei 454 kg
 Medizinische Ausstattung Schutzklasse BF vor Stromschlag nach IEC 60601-1
 Batterietyp 12 V, 5 AH, verschlossener Blei-Akku (ventilgeregelt)
 Batterieleistung Bis zu 120 Transfers mit einer Last von 200 kg (440 lb) und bis zu 70 Transfers mit einer Last von 400 kg (880 lb)
 Schutzart – Fernbedienung IPX7
 Schutzart – Maxi Sky 2 Deckenlifter IP24
 Schutzart des Lifters – Vermeidung von Stromschlägen Intern angetriebene Hilfsmittel
 Eingangsleistung Akkuladegerät 100-240 VAC, 50-60 Hz, 57-70 VA
 Ausgangsleistung Akkuladegerät 28,1 V DC, max. 1 A, 28,1 VA
 Schutzklasse Akkuladegerät Klasse 2, doppelt isoliert
 Bedingungen für Normalbetrieb

 Umgebungstemperatur: 5 °C bis 40 °C

Relative Luftfeuchtigkeit: 0 % bis 93 %

Atmosphärischer Druck: 700 hPa bis 1060 hPa

 Transport- und Aufbewahrungsbedingungen Umgebungstemperatur: -40 °C bis 70 °C

Relative Luftfeuchtigkeit: 0 % bis 93 %

Atmosphärischer Druck: 700 hPa bis 1060 hPa

Maxi Sky 2 Plus Instructions for use

Category: Instructions for use

File name: 001-31249-DE rev. 3.pdf

Type: PDF

Size: 24,7 Mb

[DE for DE, AT, CH]

This video is designed to provide users with an overview of the Maxi Sky 2 Plus Bariatric Ceiling Lift as well as some guidelines on its correct use.


Maxi Sky 2 Plus Bariatric Ceiling Lift

Download the Maxi Sky 2 Plus brochure

 


Maxi Sky 2 Plus Bariatric Ceiling Lift

Request Maxi Sky 2 Plus instructions for use For outside the EU


 

 

Click below to get in touch with your local representative:

Talk to us

 



* Please check with your local sales representative if the product is available for sale in your country.