Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region

Sie sind jetzt bei Austria (Deutsch)
Home / Dienstleistungen und Lösungen / Analyse- und Beratungsservices / Die Philosophie der Positiven Acht

Die Philosophie der Positiven Acht und die Mobilitätsgalerie sind wichtige Eckpfeiler von Arjo MOVE.

Die Positive Acht ist der logische Ausgangspunkt dafür, wie Arjo MOVE nosokomiale Erkrankungen (Healthcare Acquired Conditions (HAC)) reduzieren kann.

Die Mobilitätsgalerie gewährleistet realistische Empfehlungen zu ausreichend Raum, geeigneten Hilfsmitteln und richtigen Arbeitstechniken, um optimale Behandlungsergebnisse zu erzielen. Wenn Bewohner/Patienten sicher und frühzeitig mobilisiert werden, beeinflusst dies nachfolgend ihre Sicherheit und ihr Wohlbefinden.

Pflegebedürftige in den Stand und in Bewegung zu bringen – sicher, frühzeitig und regelmäßig – verringert das Risiko nosokomialer Erkrankungen wie Stürze, Dekubitus, Harnwegsinfekte (HWI), Ventilatorassoziierte Pneumonie (VAP) und tiefe Venenthrombose (TVT). Dadurch können sich sogar Aufenthaltsdauer und Zahl der Wiedereinlieferungen verringern.

Arjo ProAct 570 x 250 .jpg

Arjo Insight

Arjo hat eine neues Analyseinstrument entwickelt, das Ihnen helfen soll, Ihre strategische Planung zu verbessern und heute wie auch in Zukunft eine qualitativ hochwertige Pflege zu bieten.
Pflegerin mit lila Arbeitskleidung

Wir sind für Sie da!

Sie finden nicht, wonach Sie suchen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.