You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Parker

Höhenverstellbares Sitzbadewannensystem mit Neigevorrichtung für das begleitete Baden

Das Parker Bad ermöglicht die Durchführung eines sicheren Badezyklus und macht die Badeumgebung sicher und ruhig, mit maximalen Vorteilen für den Bewohner/Patienten.

Die Parker ermöglicht ein sicheres, angenehmes und förderliches Badeerlebnis für die Pflegebedürftigen, und erfüllt alle Anforderungen aus der Praxis in Bezug auf Zeit, Personalressourcen und effektive Hygiene.

Aufgaben einfacher und sicherer erledigen

Eine einzelne Pflegekraft kann den vollständigen Badezyklus mit dem Parker Bad sicher durchführen. Dabei ist kein manuelles Heben erforderlich und physische und psychische Belastungen bleiben aus. Die Kombination aus Handbedienung, einer Liegeposition für das Baden und der Höhenverstellbarkeit garantiert, dass das Pflegepersonal konstant auf der richtigen Arbeitshöhe und nahe am Bewohner/Patienten arbeiten kann.

Systemintegration

In das vollständige Parker-Konzept kann eine Reihe aktiver und passiver Lifter aus dem Arjo-Sortiment integriert werden, um eine umfassende Lösung für das Baden zusammenzustellen.

Ein schnellerer, besserer Badevorgang

Jedes Merkmal dieses Badesystems ist darauf ausgelegt, Zeit zu sparen. Das automatische Befüllen auf einen voreingestellten Stand ermöglich der Pflegekraft, gleichzeitig den Transfer des Bewohners/Patienten durchzuführen.

Verbesserte Effizienz

Das benutzerfreundliche System sorgt für effiziente Badevorgänge. Der seitliche Einstieg in die Wanne und die Kombinierbarkeit mit mobilen Hilfsmitteln ermöglichen problemlose Transfers ohne manuelles Heben.

Optimale Desinfektion garantiert

Das Parker Bad verfügt über ein integriertes Desinfektions- und Luftperlbad-System; die effizienteste Lösung für die Desinfektion der externen Badoberflächen.

Ein erstklassiges Badegefühl

Eine Reihe von Optionen, wie z. B. das Luftperlbad (Air Spa) und Sound & Vision, geben Ihnen die Möglichkeit, eine ruhige, reizarme Badeatmosphäre zu schaffen und die idealen Bedingungen, um Bewohnern/Patienten jeden Alters zu Entspannung zu verhelfen.

Das Parker Bad – Technische Informationen

Abmessungen und Gewicht

Wannenlänge in aufrechter Position1855 mm
Wannenlänge (zurückgelehnte Stellung)1960 mm
Breite Badewanne750 mm
Höhe der Tür, wenn die Wanne in der höchsten Position mit den Füßen in der niedrigsten Position ist.2510 mm
Max. Bewohner-/Patientengewicht210 kg
Max. Belastung (Bewohner/Patient + Wasser)300 kg
Hubhöhe: niedrigste Stellung565 mm
Hubhöhe: höchste Stellung685 mm
Max. Einschaltdauer in der Hebe-/Senkfunktion1 min EIN, 9 min AUS
Max. Einschaltdauer Luftperlbad (Air Spa)15 min EIN, 15 min AUS
Betriebskraft für die Bedienelemente (Bedientastatur)4 N
Betriebskraft für die Bedienelemente (Handbedienung)3 N
Betriebskraft für die Bedienelemente (S&V-Handbedienung)3 N
Medizinprodukt, TypB

 

Wasserversorgung

Wannenvolumen (Fußbecken-Vorfüllung)96 l
Füllzeit bei 3,0 bar (43,5 psi) dynamischem Druck (Vorfüllung)100 s
Wasservolumen bis Überlaufniveau230 l
Wasservolumen bis Einfüllautomatikhöhe96 l
Zeit zur Entleerung von der Automatik-Füllhöhe(96 l) 3 min
Thermometeranzeigebereich10 °C – 70 °C
Genauigkeit der Thermometeranzeige+/-1 °C

 

Geräuschpegel

Geräuschpegel beim Anheben/AbsenkenHeben/Senken, ohne Last 61 dBA
Geräuschpegel des Air Spa83 dBA
Geräuschpegel beim Neigenohne Last 60 dBA

 

Bewegung

Ungefähre Hubzeit bei Volllast16 +/-5 s
Ungefähre Senkzeit mit voller Last12 +/-5 s

 

Batterie

Batterietyp Bleiakku24 V
Akkutyp Nummer59776

 

IP-Schutzklasse

IP-KlasseIP X4
IP-Klasse der Handbedienung und Sound & VisionHandbedienung IP X7

 

Gewicht

Die Parker, je nach ausgewählten Optionen (exklusive Verpackung)124 – 131 kg

 

Recycling

Verpackung Holz und Wellpappe, recycelbar.
Bauteile der Elektrik sowie alle Teile aus Stahl oder Kunststoff sind entsprechend der jeweiligen Kennzeichnung auf dem Bauteil dem Recycling zuzuführen.
Akku ist recycelfähig, nicht zur Entsorgung mit Hausmüll. Umweltgefährdend. Das Produkt enthält einen Bleiakku, der gemäß den örtlichen Bestimmungen entsorgt werden muss.

 

Standortvorbereitung

Fußboden

Max. Bodenlast5400 N/m2
Max. Bodendruck0,6 N/mm2

 

Betriebsbedingungen

Max. Umgebungstemperatur10 °C – 40 °C
Max. rel. Luftfeuchtigkeit30 % – 95 % rel. Feuchte
Atmosphärischer Druckbereich700 hPa bis 1060 hPa

 

Transport und Aufbewahrung

Umgebungstemperaturbereich-30 °C – 70 °C
Rel. Luftfeuchtigkeit10 % – 80 % rel. Feuchte (nicht kondensiert)
Atmosphärischer Druckbereich500 bis 1060 hPa

 

Elektrische Daten, EU und Nordamerika

Spannung230 V (EU), 120 V (Nordamerika)
Frequenz50Hz (EU), 60 Hz (Nordamerika)
StromverbrauchMax. 800 VA
Anzahl Phaseneinphasig, AC
SchutzerdeYes
PotenzialausgleichYes

 

Warnungen

Das Gerät muss von dem darauf angegebenen Ausgleichspunkt mit dem Potenzialausgleichspunkt des Raums verbunden werden.
Das Gerät muss ständig mit Strom versorgt werden und an ein Stromabschaltgerät sowie eine getrennte Sicherung mit Erdschlussunterbrecher nach den örtlichen Bestimmungen und Gesetzen angeschlossen sein.
Um das Risiko eines elektrischen Schocks zu vermeiden, darf dieses Gerät ausschließlich an eine korrekt geerdete Netzstromversorgung angeschlossen werden.

 

Wasserversorgung

Durchflusskapazität100 l/min
PositionBoden oder Wand möglich

 

Wasser (warm und kalt)

Anschluss3/4-Zoll B.S.P-Buchse
Höchstgrenze statischer Druck6 bar/87 PSI
Empfohlener dynamischer Druck, bei 8 °C und bei 80 °C Durchfluss von 58 l/min3 bar/43 PSI
Untergrenze dynamischer Druck bei 8 °C und bei 80 °C und 26 l/min Durchfluss (GB)0,8 bar/12 PSI
Untergrenze dynamischer Druck bei 8 °C und bei 80 °C und einem Durchfluss von 29 l/min. (Nordamerika ohne Desinfektion)1 bar/15 PSI
Untergrenze dynamischer Druck bei 8 °C und bei 80 °C und einem Durchfluss von 45 l/min. (Alle anderen Märkte) (Nordamerika mit Desinfektion)2 bar/29 PSI
Maximaler Druckunterschied zwischen heißem und kaltem Wasser+/-0,5 bar / +/-7 PSI
Untere Temperaturgrenze Kaltwasser2 °C
Obere Temperaturgrenze Kaltwasser20 °C
 Untere Temperaturgrenze Warmwasser 60 °C
 Obere Temperaturgrenze Warmwasser 80 °C

 

Mikrobiologische Kriterien

Erfüllt die WHO-Normen für Trinkwasser und die Trinkwasserrichtlinie (DWD) der EU.


* Please check with your local sales representative if the product is available for sale in your country.