You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Lifeguard 50

Der hochspezialisierte Lifeguard 50® wurde dafür entwickelt, den hohen Anforderungen einer Notaufnahme gerecht zu werden.

Der Lifeguard bietet eine robuste, verlässliche Patientenauflage, die Halt für effiziente Untersuchungen, Diagnosen und Behandlungen bietet und über eine sichere Arbeitslast von 250 kg verfügt. Die Liege Lifeguard 50 kann auch schwere Patienten sicher tragen. Optionale Kompatibilität mit herkömmlichen Röntgen- und C-Bogen-Systemen stellt sicher, dass die Anforderungen einzelner Abteilungen effektiv erfüllt werden.

Transfer und Handhabung

Die Patientenliege erlaubt dank ihrer Widerstandsfähigkeit und einfachen Verwendbarkeit leichte Manövrierfähigkeit, was die Risiken bei Bewegung und Verwendung minimiert. Mit exzellenten verfügbaren Höhenvariationen, beidseitigen Fußpedalen für die Hoch-Niedrig-Einstellungen (und Trendelenburg/Anti-Trendelenburg), Easitrack 5-Rad-Lenksystem und ergonomischen Druck-/Zughebeln mit zwei Höhen ist die Liege perfekt für den Komfort und die Sicherheit von Patient und Pflegepersonal ausgestattet.

Bildgebung

Der Lifeguard 50 ermöglicht das Röntgen des Patienten von Kopf bis Fuß anhand von herkömmlichen Röntgenkassetten- und C-Bogen-Systemen.

Infektionskontrolle

Die offene Architektur und die glatten Flächen der Lifeguard-Patienten-Transfersysteme gestatten die einfache Reinigung und Dekontamination aller Bereiche.

Flexibilität und Auswahl

Lifeguard bietet dem Benutzer verschiedene Merkmale und Funktionen zur Unterstützung des Patientenmanagements im Gesundheitswesen.

Flexible Matratzenoptionen

Für die Lifeguard-Patienten-Transfersysteme ist ein Sortiment moderner Matratzen erhältlich, wie z. B. die Bi-Flex-Wechseldruckmatratze, die für die Prophylaxe von Druckgeschwüren entwickelt wurde.

  • Sichere Arbeitslast 250 kg
  • Auf der gesamten Länge strahlendurchlässige Matratzenliegefläche.
  • Optional kompatibel mit C-Bogen-Bildverstärkern / C-Bogen-Röntgensystemen *
  • Über die gesamte Länge reichende, anhebbare Röntgenplattform (optional), für die Verwendung mit konventionellen Röntgenfilmkassetten
  • Hydraulische Fußpedale an beiden Seiten für die Höhen- und Neigungsverstellung
  • Fußbedienbare Neigungsverstellung um ±15º in jeder Höhe
  • Notfall-Fußpedal für Trendelenburg-Position am Kopfende
  • Herunterklappbare Sicherheitsseiten aus rostfreiem Stahl
  • Durch Gasdruckfeder unterstützte manuelle Verstellmöglichkeit der Rückenlehne (0 bis 87º)
  • Schiebe-/Ziehgriffe für zwei Höhen
  • Integrierter klappbarer Infusionsständer, plus zusätzlicher Infusionsständer
  • Verstellbarer Höhenbereich (56-93 cm)
  • Halterung für Sauerstoffflaschen verschiedener Größen
  • Geräumiger Aufbewahrungsbereich für die persönlichen Sachen des Bewohners
  • Antistatische Lenkrollen mit großem Durchmesser von 200 mm, mit aktivem Brems-/Steuerungssystem
  • Easitrack™-Lenksystem mit fünftem Rad und 4-Punkt-Aktivierung bietet exzellente Manövrierfähigkeit
  • Einfach zu reinigen
  • Fußbrett / Monitorhalterung / Halter für Patientenaufzeichnungen
  • Flexible Matratzenauswahl, inkl. Bi-Flex®** Druckentlastungsmatratze

Der Lifeguard 50® ist eine einfach zu bedienendes, widerstandsfähiges und höhenverstellbares Patienten-Transfersystem. Sie gleicht äußerlich sehr stark der Lifeguard 55, verfügt allerdings über Möglichkeiten zu herkömmlichen Röntgen- oder C-Bogen-Aufnahmen.

Technische Informationen

Abmessungen und Gewicht

Gesamtlänge2110 mm
Gesamtbreite770 mm
Breite Liegefläche670 mm
Plattform-Höhenbereich560 - 930 mm
Safe working load (Sichere Arbeitslast)250 kg
Plattform-Neigungswinkel (Trend./Gegen-Trend.)+/- 12°
Winkel Rückenlehne (max.)87°

* Please check with your local sales representative if the product is available for sale in your country.