You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Maxi Twin

Ein innovativer Doppelstangenlifter für mehr Stabilität und bessere Gewichtsverteilung

Das offene Design des Maxi Twins kann sichere Arbeitsvorgänge für
Pflegekräfte beim Transfer von abhängigen Patienten oder Bewohnern erleichtern.

Tägliche Transfers einfacher und sicherer erledigen

Der Maxi Twin ist einfach zu bedienen. Alle elektrisch angetriebenen Funktionen, einschließlich des dynamischen Positionierungssystems (DPS), werden über die Handbedienung gesteuert. Dadurch ist es möglich, Pflegeroutinen ohne manuelles Heben auszuführen. Der Bewohner/Patient kann im Gurt behutsam um 360° gedreht werden, wodurch sich die Sicherheit und Effizienz der Transfers erhöht. Dabei ermöglicht sein offenes, modernes Design in bisher unerreichter Art und Weise den Blickkontakt zwischen der Pflegekraft und dem Pflegebedürftigen, was das Gefühl von Sicherheit sowie das Wohlbefinden des Bewohners/Patienten erhöht.

Erhöhte Effizienz

Der Maxi Twin ermöglicht es der Pflegekraft, alltägliche Transferroutinen allein auszuführen. Er ist für Bewohner/Patienten ausgelegt, die nicht in der Lage sind, sich selbst aufrecht zu halten, und die in Bereichen der Pflege wie Wohnheimen, Pflege- oder Spezialpflegeeinrichtungen versorgt werden. Er wird mit zwei Akkus geliefert, und bei Einhaltung einer täglichen Laderoutine ist der Lifter stets einsatzbereit. Mit der optional integrierten Waage kann die Pflegekraft den Bewohner/Patienten während des Transfervorgangs wiegen.

  • Sichere Arbeitslast: 182 kg.
  • Die einzigartige Lösung gegen Reibung verhindert ein Hin-und-Herschwingen der Aufhängung (zum Patent angemeldet).
  • Besserer Blickkontakt zwischen Pflegekraft und Bewohner/Patient dank offener Doppelstangenkonstruktion.
  • Besonders großzügige Beinfreiheit für Bewohner/Patienten.
  • Ausgezeichnete Steuerung.
  • Aufgrund des großen Hubbereichs nach oben und nach unten sowie der großen Reichweite geeignet für alle Transfers und Hebevorgänge, einschließlich der Aufnahme vom Boden.
  • Mühelose Positionierung von Bewohnern/Patienten bei minimaler Kraftanstrengung für das Pflegepersonal aufgrund des
  • elektrischen dynamischen Positionierungssystems (DPS).
  • Es besteht eine große Auswahl an Clipgurten, Schlaufengurten und Einmalgurten (Flites). Darüber hinaus sind eine integrierte Patientenwaage und fünf verschiedene Aufhängungen erhältlich.

Technische Informationen

Abmessungen und Gewicht

Safe working load (Sichere Arbeitslast)182 kg (400 lbs)
Gewicht (ohne Aufhängung, ohne Akku)45,5 kg
Hubbereich1225 mm
Äußere Breite bei geschlossenem Fahrgestell755 mm
Innere Breite bei geöffnetem Fahrgestell1370 mm
Abstand des Fahrgestells zum Boden (vom Boden bis zum unteren Rand des Gestells)30 mm
Abstand der Beinteile zum Boden (oberer Rand der Beinteile zum Boden)115 mm
Abstand der Beinteile zum Boden, extra niedrige Lenkrollen60 mm

elektrisch

BatterieNiMH
Batterieleistung2,5 Ah
Schutzart (Lifter)IPX 4
Schutzart (Handbedienung)IPX 7

* Please check with your local sales representative if the product is available for sale in your country.