You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Maxi Move

Akkubetriebener passiver Gurtlifter für effiziente, ergonomische Transfers

Der Maxi Move™ ermöglicht einen sichereren und bequemeren Transfer von Bewohnern/Patienten und macht zugleich die Ausführung der Pflegeroutinen reibungsloser und effizienter.

Er bietet dem Pflegepersonal ein gesünderes, ergonomischeres Arbeitsumfeld und darüber hinaus wird auch das Risiko von Muskel-Skelett-Erkrankungen reduziert.

Dieser akkubetriebene, passive Gurtlifter gestattet es einer einzelnen Pflegekraft, sicher die verschiedenartigsten Hebe- und Transferroutinen auszuführen. Mit unübertroffener Flexibilität, Stabilität und Zuverlässigkeit ist der Maxi Move der am besten ausgestattete Lifter für die intensive Verwendung in anspruchsvollen Pflegebereichen.

Mit einer neuen integrierten elektronischen Waage und einer Handbedienung mit Display unterstützt er die Pflegekraft dabei, die Qualität der Pflege zu erhöhen. Eine einfache Gebrauchsanweisung mit visueller Kurzanleitung am Hubmast bietet der Pflegekraft beste Unterstützung.

Der Lifter ist in einer Variante mit extra niedrigen Lenkrollen, mit nur 60 mm Abstand zum Boden, erhältlich. Dadurch ist er mit den meisten Niedrigbetten und -Liegen kompatibel.

Umfassende Lösung

Die Vorzüge des Maxi Move für eine effiziente, qualitativ hochwertige Pflege werden dann maximal ausgeschöpft, wenn er unter optimalen Bedingungen eingesetzt wird. Arjo bietet umfassende Lösungen für sicheren Transfer von Pflegebedürftigen für Krankenhäuser, Gesundheitseinrichtungen und sonstige Pflegeeinrichtungen und ist der perfekte Partner, um ein sichereres Umfeld für Bewohner/Patienten und Personal zu gewährleisten.

  • Flexibilität für die verschiedenen Herausforderungen der täglichen Pflege
  • Die Combi™ Tragevorrichtung ermöglicht den nahtlosen Wechsel von einer Aufhängung zu einer anderen.
  • Zur Auswahl stehen eine Reihe von Bewohner-/Patientenschnittstellen sowie das größte Sortiment an Aufhängungen auf dem Markt.
  • Das umfassendste Sortiment an Gurten.
  • Stabilität für sichere und bequeme Transfers
  • Ein vertikaler Hubvorgang – das Stabile Vertikalsystem (SVS) – sorgt für sicherere Heberoutinen.
  • DPS-Aufhängungen (Dynamisches Positionierungssystem) tragen dazu bei, das Hin- und Herschwingen des Gurts während der Transfers zu verhindern.
  • Aufgrund der ausgezeichneten Stabilität können auch bariatrische Bewohner/Patienten mit bis zu 227 kg Körpergewicht gehoben werden.
  • Zuverlässigkeit für hochqualitative Pflegeroutinen zu jeder Zeit
  • Nachgewiesene Strapazierfähigkeit – der Antrieb des Lifters ist auf tausende Betriebszyklen geprüft.
  • Auf die qualitativ hochwertigen, akkubetriebenen Funktionen können sich Pflegekraft und Bewohner/Patient verlassen.
  • Standardmäßig mit zwei Akkus geliefert, dem zuverlässigen Gebrauch rund um die Uhr steht also nichts mehr im Wege.

    Das wesentliche Ziel des
    Maxi Move™ ist es, „bei den der Beste in der Grundausstattung zu sein“ – das Ergebnis ist eine sicherere, effizientere Lösung für die grundlegenden Aufgaben von Hebe- und Transfersystemen, d. h. das Heben und die Positionierung von Patienten/Bewohnern.

    Das System bietet zwei einzigartige Funktionen: das Stabile Vertikalsystem (SVS) und das akkubetriebene Dynamische Positionierungssystem (DPS). In Kombination bilden diese beiden Systeme einen überaus sicheren und komfortablen Gurtlifter für den gesamten Transferablauf, vom ersten Hebevorgang bis hin zur mühelosen Feinabstimmung, um die bequemste Position für den Bewohner/Patienten zu finden.

    Abmessungen und Gewicht

    Max. sichere Arbeitslast227 kg (500 lbs)
    Max. sichere Arbeitslast mit verlängertem Ausleger130 kg
    Gewicht (inkl. Kombi-Ausleger + mittlerem PDPS + Akku)70 kg
    Hubbereich1315 mm
    Minimale Hubhöhe (mittleres DPS)225 mm
    Maximale Hubhöhe (mittleres DPS)1540 mm
    Höhe des Fahrgestells117 mm
    Mit niedrigen Lenkrollen86 mm
    Mit extra niedrigen Lenkrollen60 mm
    Äußere Breite bei geschlossenem Fahrgestell717 mm
    Innere Breite bei geöffnetem Fahrgestell1160 mm
    SchutzartLifter IPX4
    HandbedienungEinheit IPX7
    Batterie24 V, 5,5 Ah verschlossener Bleisäureakku

    Technische Daten

    • Sichere Arbeitslast 227 kg.
    • Positionierungsgriff für präzises Lenken während der Transfers.
    • Stabiles Vertikalsystem (SVS). Diese umfasst: vertikales Heben, Antipendel-System, Ausleger, neig- und schwenkbare Aufhängung für Gurt mit selbstsichernden Befestigungsösen.
    • Ergonomischer Fahrgriff.
    • Körpergurte für maximalen Komfort, in sieben Größen erhältlich: XS bis XXL und mit Farbcode, um die Auswahl zu erleichtern.
    • Farbcode auf dem Balkendiagramm an der Aufhängung für die Kennzeichnung der richtigen Gurtgröße.
    • Gurthalterung für die Vierpunkt-Aufhängung mit einem Clipsystem.
    • Elektrisch breitenverstellbares Fahrgestell per Handbedienung.
    • Eine farbige Akkuladestandsanzeige mit Farbdisplay, die die verbleibende Akkuladung anzeigt.
    • Ein zusätzlicher Warnton signalisiert, dass der Akku aufzuladen ist.
    • Handbedienung für vollständige Kontrolle, wenn mit Bewohnern/Patienten gearbeitet wird.
    • Zweite Bedienmöglichkeit in Form der Bedienungstastatur am Hubmast.
    • Eine Betriebsstundenanzeige gibt exakt die Motorlaufzeit an und wann die Wartung erforderlich ist.
    • Notablass.
    • Automatische Sicherheitsabschaltung beim Absenken auf ein Hindernis.
    • Leichtlaufräder, die beiden hinteren mit Feststellbremsen.

    Zubehör

    • Akkuladestation – für das gleichzeitige Laden von zwei Akkus
    • Integrierte Waage
    • Verlängerter Ausleger (für maximale Reichweite, optional)
    • Liegendaufhängung für Liegegurt, Schaufeltrage oder Gurtliege
    • Zweipunkt-Aufhängung zur Verwendung mit einer Gehweste für Rehabilitationsübungen und mit Schlaufengurten für Bewohner/Patienten mit Beinkontraktion
    • Große, elektrisch angetriebene Aufhängung mit Dynamischem Positionierungssystem (DPS) für bariatrische Patienten/Bewohner; auch in mittlerer Größe lieferbar
    • Kleine, offene DPS-Aufhängung für Kinder und kleine Erwachsene
    • Neues, umfassendes Sortiment an Aufhängungen für Gurte mit Schlaufen: klein und mittelgroß im offenen Design; große, breite Aufhängung für bariatrische Bewohner/Patienten; flach für den Gebrauch mit den Gehwesten in der Rehabilitation
    • ArjoClean™ zur Desinfektion

    Sonderausstattung und Zubehör

    O = Standard
    O = Option
    O* = Option (alle Combi™ Aufhängungen und Liegendaufhängungen sind als Zubehör erhältlich)
    X = Zubehör
    - = Nicht zutreffend

    Maxi Move Instructions for use

    Category: Instructions for use

    File name: 001.25060.DE rev. 15.pdf

    Type: PDF

    Size: 8.1 Mb

    [DE for AT, DE, CH]


    * Please check with your local sales representative if the product is available for sale in your country.