You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Wechseldrucksysteme

Ein Wechseldruckmatratzenauflagesystem mit zwei verschiedenen Funktionsmodi

Die Alpha Active® 3-Wechseldruckmatratzenauflage bietet eine Reihe von Funktionen, die für eine effektive Prophylaxe und Behandlung von Dekubitus im Bereich der häuslichen Pflege und in Altenpflegeeinrichtungen gedacht sind.

Durch zwei unterschiedliche Betriebsmodi stützt die Alpha Active 3 die Protokolle zur Prophylaxe und Behandlung und erfüllt gleichzeitig die Bedürfnisse der klinischen Einrichtung und des Pflegebedürftigen.

Aktiver Modus/Wechseldruckmodus: Entlastet periodisch gefährdete Körperbereiche, indem die Zellen unter dem Körper befüllt und wieder entleert werden. Ideal für die Prophylaxe bei Hochrisikopatienten, insbesondere bei Patienten/Bewohnern, die nicht häufig bewegt werden können1.

Reaktiver/Statischer Modus: Der Zelldruck wird ausgeglichen, um das Körpergewicht über eine größere Fläche zu verteilen. Ideal für Bewohner/Patienten in der Rehabilitation oder solche, die keine Auflage mit Bewegung tolerieren können.
Literaturhinweise:

1. International Pressure Ulcer Prevention Guideline (2009) www.epuap.org