You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Malibu and Sovereign

Ein hochflexibles System für begleitetes Baden

Die Malibu™ macht die Vorteile des Badens greifbar.

Für eine höhere Lebensqualität

Die Malibu bietet nicht nur das ideale Umfeld für das begleitete Baden, sondern hilft auch vielen Bewohnern/Patienten, ihre Unabhängigkeit im Badezimmer wiederzuerlangen.

Aufgaben einfacher und sicherer erledigen

Mit der Malibu ist das begleitete Baden sicher und komfortabel. Der Transfersitz macht das manuelle Anheben überflüssig und verringert das Risiko von Rückenverletzungen. Außerdem lässt sich der gesamte Ablauf über die Handbedienung steuern. Mit dem höhenverstellbaren Modul lässt sich die Badewanne stets auf die ergonomisch richtige Arbeitshöhe bringen.

Bessere Pflege und höhere Effizienz

Eine einzelne Pflegekraft kann das begleitete Baden allein durchführen. Die Konfiguration für feste Wannenhöhe/Transfersitz ermöglicht einer größeren Gruppe von Pflegebedürftigen den Zugang zum sicheren, unabhängigen Baden, sodass Pflegekräfte für andere Aufgaben eingesetzt werden können.

Systemintegration

Abhängig von der Mobilitätsstufe des Bewohners/Patienten ist eine Steh- und Aufrichthilfe (SARA™ 3000 oder SARA Plus™) oder ein Gurtlifter (Maxi Move™, Maxi Twin™) ein wesentlicher Bestandteil für eine optimale Transferlösung.

Vorteile für die Pflegekraft

  • Ergonomische Arbeitsmethoden
  • Kein manuelles Heben
  • Einfach zu bedienendes System
  • Handbedienung
  • Bessere Arbeitsbedingungen

Vorteile für Bewohner/Patienten

  • Optimierte Lösungen für die einzelnen Mobilitätsstufen
  • Das vertraute und bewährte System lässt sich an neue Anforderungen anpassen
  • Sicherer Umgang unter Wahrung der Würde des Pflegebedürftigen beim begleiteten Baden
  • Eine Komplettlösung, die Transfers auf ein Minimum beschränkt
  • Größerer Komfort und höhere Sicherheit machen das Baden zum Erlebnis


  • Notaus – effizientes und einfach zu bedienendes Notaussystem für den sofortigen Stopp aller Funktionen.
  • Bedienfeld – bietet eine einfach Steuerung der Funktionen, wie z. B. Luftperlbad und Anheben/Absenken der Wanne.
  • Höhenverstellbar
  • Handbedienung – Steuerung aller Funktionen für das Anheben/Absenken.
  • Transferstuhl – eine integrierte Lösung für sicheren Transfer, Toilettengang und den Badevorgang.
  • Desinfektion – ein eingebautes Desinfektionssystem mit integrierter Desinfektionsmittel-Sprühpistole.
  • Brausekopf – Brausekopf mit verstellbarer Düse für festen oder weichen Wasserstrahl.
  • Gurte – Verstellbare Gurte für die sichere und bequeme Verwendung des Transferstuhls.
  • Mögliche Optionen umfassen Nachtstuhl oder Liegesitz und nicht höhenverstellbaren oder andockbaren Sitz mit Fahrgestell für den Transfer.

Technische Informationen

Abmessungen und Gewicht

Wannenlänge1600/1700 mm
Breite Badewanne765 mm
Wannenvolumen 1600 (voll, ohne Bewohner/Patient)237 l
Wannenvolumen 1700 (voll, ohne Bewohner/Patient)256 l
Hubbereich (Badewanne)300 mm
Max. Hub der Badewanne (Bewohner/Patient + Wasser)386 kg
Patientenlifter(Max. Gesamthöhe 1950 mm)
Hubbereich(Hebearm) 530 mm
Sichere Arbeitslast (Bewohner-/Patientengewicht)130 kg
Entspricht der Norm EN 1717 – Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigungen
in Trinkwasser-Installationen
IEC 60601-1, IEC 60601-2

Malibu / Sovereign 2011 Instructions for use

Kategorie: Instructions for use

Dateiname: 04.AZ.00_14DE.pdf

Dateityp: PDF

Dateigröße: 1,61 Mb

DE-DE


* Bitte überprüfen Sie die länderspezifische Verfügbarkeit.