You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Zusammenfassungen zu den klinischen Belegen

Obwohl die Intermittierende Pneumatische Kompression (IPK) für ein breites Spektrum an klinischen Spezialgebieten verwendet werden kann, gibt es einige spezielle Indikationen, bei denen die IPK besonders nützlich ist.

Die folgenden Zusammenfassungen enthalten Belege dafür, dass die IPK eine wirksame Methode zur Prophylaxe der tiefen Venenthrombose (TVT) ist.

Klicken Sie auf die folgenden Links, um die Zusammenfassungen zu den klinischen Belegen herunterzuladen.

  • Dokument über die Belege
    Eine umfassende Zusammenfassung über Inzidenz, Pathologie und Prophylaxe venöser Thromboembolien (VTE).

Die Bedeutung der TVT-Prophylaxe in folgenden Bereichen: