You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Dekubitusprophylaxe bei bariatrischen Patienten

Zu unseren Produkten

Verbesserte Pflege für geschädigte Haut

Verbessern Sie Pflege und Schutz empfindlicher Haut mit speziellen Auflageflächen für Plus-Size-Patienten mit gefährdeter Hautintegrität.

Aufgrund von Flüssigkeitseinlagerungen und schlechter Durchblutung leiden Plus-Size-Patienten häufig unter einer höheren Fragilität der Haut und einer damit einhergehenden Anfälligkeit für druckbedingte Verletzungen und Hautrisse. Zur Minimierung dieses Risikos empfehlen Expertengremien wie das European Pressure Ulcer Advisory Panel (EPUAP) und das National Pressure Ulcer Advisory Panel (NPUAP) in ihren Richtlinien die Verwendung geeigneter Stützflächen.1

Wir bieten eine Reihe von Lagerungssystemen und Lösungen zur Mikroklima-Regulierung an, welche die Versorgung von Plus-Size-Patienten mit gefährdeter Hautintegrität unterstützen.

Literaturhinweise:

1. Muir, M, Archer-Heese, G. (2009) Essentials of Bariatric Patient Handling Program, OJIN: The Online journal of Issues in Nursing Vol. 14, No. 1.