You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information. Switch to the US site. 

Arjo_Infection_control_glove.jpg

Reduce cross contamination

Einweg-Gleitmatten und Gurte tragen zur Minimierung der Infektionsübertragung bei
In ihren Leitlinien zur Versorgung von Covid-19
-Patienten1 unterstreicht die Weltgesundheitsorganisation, wie wichtig es ist, dass Einweg- oder spezielle Hilfsmittel verwendet werden,
wann immer dies möglich ist.

Um die Möglichkeit einer Infektionsübertragung zu minimieren, können Liegendtransferhilfen
den Transfer eines Patienten von einer Oberfläche auf eine andere unterstützen. Das Lösungsportfolio von Arjo
für unterschiedlichste Patienten und klinische Umgebungen. Dazu gehören Einweg-Gleitmatten, die
entweder für die Anwendung bei einem Patienten oder für den Einmalgebrauch bestimmt sind, luftgestützte Einweg-Patiententransferhilfen und
Patientenlifter in Kombination mit Einweg-Positionierungsgurten.

Siehe Angebot von Arjo zum Positionieren und Umlagern

 

  1. Clinical management of severe acute respiratory infection (SARI) when COVID-19 disease is suspected: Interim guidance V1.2; Weltgesundheitsorganisation 2020.